Geohabel.de
Geohabel - Wetterfotografie von Matthias Habel

Der erste Gewittertag 2006 in Bonn

Panoramaaufnahme: mächtige Gewitterwolke über dem Rheinland bei Bonn
 

Nachdem noch in der Vorwoche der 'alternde' Winter Bonn mit Schneeschauern im Griff hatte, wurde es am 26. und 27. März 2006 erstmals frühlingshaft mild. Zwar zeigte sich der Himmel meist bewölkt, bei knapp 20 Grad stellten sich jedoch erstmals in 2006 Frühlingsgefühle ein.

Am 27.03. bildeten sich in der schwül-warmen Luft erstmals im Jahr 2006 heftigere Gewitter aus. Einige diese Gewitter verursachten durch Hagelschlag und Tornados (Hamburg) schwere Schäden.

Tageshöchsttemperatur am 27.03.2006
Karte von WetterOnline
Wetter am 27.03.2006 um 19 Uhr
Karte von WetterOnline
   

Die folgenden Bilder entstanden am Abend des 27.03.2006 gegen 18 Uhr in Bonn. Vom Bonner Kreuzberg aus geht der Bick in nördliche Richtung nach Köln, wo zu diesem Zeitpunkt ein heftiges Gewitter sein 'Unwesen' trieb.

Radarbild von 18 Uhr
Karte von WetterOnline
 
Westliche Begrenzung der Gewitterwolke Östlicher Teil der Gewitterwolke
   
Detailaufnahme der Wolkenberge Wolkenkunst
   
Fallstreifen über dem Vorgebirge
 
Sonnenuntergang mit Flugzeug beleuchtete Gewitterwolke
   

Sie haben Interesse an meinen Bildern?
Dann schreiben Sie mir eine email an matthias@geohabel.de!